Calimoto - Aus Spaß am Motorradfahren

Es gibt allein in Deutschland über 4 Millionen Motorradfahrer mit eigenem Motorrad. Und fast jeder von ihnen kennt das Problem: Wo finde ich die perfekte Strecke für das kommende Wochenende? Wir von calimoto sind selbst Motorradfahrer und haben uns zum Ziel gesetzt, die Motorrad-Navigation und die Tourenplanung ins digitale Zeitalter zu bringen. Denn als Sebastian 2014 nach einer Alternative zu teuren Navigationsgeräten gesucht hat, gab es keine App, die wirklich auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern eingeht. Oft geht es nur darum, so schnell wie möglich von A nach B zu kommen, wobei einfach nur die Autobahn oder ausgebaute Bundesstraßen genutzt werden. Aber was ist aus „Der Weg ist das Ziel“ geworden? Wieso gibt es keine App, die auf einen Blick kurvige Landstraßen anzeigt und in der man direkt auf dem Smartphone seine Tour für das nächste Wochenende planen kann? Sebastian Dambeck hat dann 2015 im Rahmen seiner Masterarbeit eine App entwickelt, die speziell kurvige Landstraßen erkennt. Auf der Basis dieses „Kurvenalgorithmus“ und mit Unterstützung von Luca Osten und Hans-Joachim Allenfort entwickelte sich aus dem anfänglichen Navigationssystem immer mehr eine richtige Motorrad-App.

calimoto ist die erste multifunktionale App speziell für Motorradfahrer. Der Fokus liegt auf den wesentlichen Aspekten, die die Leidenschaft „Motorradfahren“ ausmachen. Denn egal, ob es um die perfekte Route über kurvige Landstraßen, eine spontane Spritztour oder den Kontakt zu anderen Bikern geht, calimoto wird die Plattform, um sich mit anderen Bikern auszutauschen.

Durch einen speziellen „Kurvenalgorithmus“ wird, je nach Fahrprofil, die perfekte Route für jeden Biker berechnet, und das Ganze komplett offline auf dem Smartphone. Dieser Kurvenalgorithmus basiert auf einer Vielzahl an Parametern, wie z.B. die Kurvigkeit oder der Straßenbelag, die für Motorradfahrer besonders wichtig sind. calimoto ist dabei außerdem in der Lage, spezielle Rundtouren für die individuellen Bedürfnisse von Motorradfahrern zu generieren. Man gibt einfach Länge und ungefähre Richtung ein und calimoto liefert in wenigen Sekunden die perfekte Strecke. Man kann seine Lieblingsrouten teilen und gemeinsam in der Gruppe Touren planen. Das Ziel ist es, dass jeder Biker von den Erfahrungen anderer Motorradfahrer profitiert und dadurch schnell und unkompliziert die schönsten Touren findet.

Weil die calimoto-App komplett kostenlos im jeweiligen App-Store zum Download bereitsteht, kann sich der Nutzer schnell und ohne Risiko selbst von den Vorteilen überzeugen. Er bekommt dabei alle Funktionen sowie die Offline-Karte seiner Region frei zur Verfügung gestellt. Wenn ihm die App gefällt und er zusätzliches Kartenmaterial benötigt, kann er sich dieses durch in-App Käufe freischalten und auf sein Smartphone downloaden.

Die nächsten Ziele Entwicklung der iOS-Version sowie ein Online-Tourenplaner auf unserer Website. Damit können unsere Nutzer ihre Touren ganz bequem am Rechner planen und diese werden automatisch mit dem Smartphone und der App synchronisiert. Da wir jedoch schon jetzt viele Ideen für neue Funktionen haben und wir permanent im direkten Kontakt mit unseren Nutzern stehen, wird sich bei calimoto in den nächsten Monaten noch viel bewegen.

Seid also gespannt!!!