Casper - Du lebst, wie du schläfst

Casper ist ein Schlafunternehmen, das im Jahr 2014 mit der Produktinnovation – einer perfekt auf die Bedürfnisse des Verbrauchers abgestimmten Matratze – in den amerikanischen Markt eingetreten ist. Die Vision: Das Schlafen weltweit zu revolutionieren. Die preisgekrönte Matratze, die von einem hauseigenen Design Team entwickelt wurde, verfügt über ein schlankes Design und wird in einer kompakten Casper Box nach Hause geliefert. Anderthalb Jahre nach dem Launch erweiterte Casper sein Produktsortiment um perfekte Kissen und Bettwäsche. Das E-Commerce Unternehmen ist eine der am schnellsten wachsenden Consumer Brands aller Zeiten. Während seines ersten vollen Geschäftsjahres erwirtschaftete Casper einen Umsatz von rund 100 Millionen US-Dollar. Casper wurde vom Magazin Fast Company zu einer der „Most Innovative Companies“ der Welt und die Casper Matratze vom TIME Magazine zu einer der besten Erfindungen des Jahres 2015 ernannt.

SCHLAF FÜR ALLE: INNOVATIVE SCHLAFPRODUKTE VON CASPER KOMMEN NACH EUROPA

Berlin, 30. Juni, 2016 – Ab Juli startet das New Yorker Schlafunternehmen Casper in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Casper wurde von fünf jungen Unternehmern aus Wirtschaft, Technik und Design mit dem Ziel gegründet, die Schlafindustrie neu zu erfinden. Das ursprüngliche Sortiment von Casper bestand aus einem Matratzenmodell und wurde seitdem um Kissen und Bettwäsche erweitert. Aufgrund der hohen Nachfrage in den USA und Kanada konnte das Unternehmen bereits in seinem ersten vollen Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 100 Millionen US-Dollar verzeichnen. Auch Hollywood Schauspieler wie Tobey Maguire und Leonardo DiCaprio haben seit dem Start in den USA in besseren Schlaf investiert. 

CASPER SCHLAFPRODUKTE: ÜBERZEUGENDE EINFACHHEIT

Seit 2014 designt, fertigt und verkauft Casper mit seinen Teams aus New York und San Francisco Produkte für ein einzigartiges Schlaferlebnis und hat damit den Nerv der Zeit getroffen. Neben bewusster Ernährung und Bewegung als Teil eines gesunden Lebensstils, nimmt auch das Thema Schlaf eine immer wichtigere Rolle ein. Casper hat in dieser neuen Kategorie mit herausragenden Produkten und einer einzigartigen Customer Experience den Markt erobert. Casper Kunden erhalten die Lieferung – darunter die komprimierte Matratze in der Casper Box – über Nacht frei Haus, in ausgewählten Gebieten sogar am selben Tag per Fahrradkurier, und können sie 100 Tage in ihrem eigenen Zuhause testen. Alle Produkte können bei Nichtgefallen zurückgegeben werden. Vor jeder Produkteinführung bezieht das junge Unternehmen in seinen „Casper Labs“ Kunden und Fans in die Entwicklung mit ein: Eine Community von Verbrauchern testet hunderte Prototypen, bevor ein neues Produkt auf den Markt kommt. Das 15-köpfige Design Team in San Francisco mit Referenzen von IDEO und NASA entwickelt so Produkte, die perfekt zu den Bedürfnissen nahezu jedes Menschen passen. Dass Schlafen dank Casper mehr ist, als auf einer Matratze zu liegen, zeigen zahlreiche Beiträge im Social Web: Das „Unboxing“ der Casper Matratze haben Fans bereits tausendfach geteilt und sind so zu Fürsprechern für die Marke geworden. 

“Eine Matratze im Laden für dreißig Sekunden auszuprobieren, ist keine Möglichkeit um zu bestimmen, ob diese wirklich zu den eigenen Schlafgewohnheiten passt.” 

 

Constantin Eis, Co-Gründer, Deutschland und Philip Krim, Casper Gründer, New York casper.com 

EINE INDUSTRIE IM UMBRUCH

In den vergangenen zwei Jahren hat sich weltweit eine Fangemeinde gebildet, begeistert von den Veränderungen, die Casper in der Industrie angestoßen hat. Matratzen gehörten seit jeher zu einer der unbeliebtesten und gleichzeitig teuersten Anschaffungen. Trotz intransparenter Preispolitik und unattraktivem Kauferlebnis war der Besuch im Matratzenhandel in der Vergangenheit alternativlos. Das Unternehmen wurde mit Blick auf den Kunden gegründet und bewegt sich weg von einem Modell, bei dem der Verbraucher nach kurzer Zeit im Laden eine Entscheidung über den Komfort und die Eignung einer Matratze treffen musste. „Eine Matratze im Laden für dreißig Sekunden auszuprobieren, ist keine Möglichkeit um zu bestimmen, ob diese wirklich zu den eigenen Schlafgewohnheiten passt“, so Constantin Eis, Co-Founder bei Casper. „Der einzige Weg das herauszufinden, ist im eigenen Zuhause darauf zu schlafen. Wir sehen den Kauf eines unserer Produkte als den Beginn einer langfristigen Beziehung mit unseren Kunden. Wir bieten ihnen auch die Möglichkeit, das Casper Customer Experience Team anzurufen, das ihnen eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt. Wir freuen uns, unsere Dienstleistungen jetzt nach Europa zu bringen und den Schlaf damit für alle besser zu machen."