BRAINEFFECT - Bio-Doping mit natürlichen Inhaltsstoffen

Ich habe früher Leichtathletik als Leistungssport gemacht und da viel Recherche zum Thema Leistungssteigerung durch den richtigen Biorhythmus, optimierte Schlafgewohnheiten und natürlich durch Ernährung betrieben. So lernte ich zum ersten Mal, worum es beim Biohacking geht.

 

Nach meinem Studium arbeitete ich zunächst in einer Unternehmensberatung, lernte dann durch Zufall bei einem Vortrag den Berliner Investor Ulrich Schober kennen.

 

Im Gespräch kamen wir auf die Idee zu BRAINEFFECT und bauten gemeinsam das Unternehmen auf - das ist nun zwei Jahre her. 

BRAINEFFECT ist ein Berliner Startup mit 14 Mitarbeitern, das Performance-Food auf den Markt bringt: Also Produkte zur Steigerung der mentalen Leistungsfähigkeit einerseits, aber auch um zur Ruhe zu kommen. Unsere Nahrungsergänzungsmittel und Food-Produkte basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen und wurden gemeinsam mit Ärzten und Ernährungswissenschaftlern entwickelt. Überspitzt gesagt machen wir Bio-Doping. Viele dieser Produkte, die Energie liefern oder die Konzentrationsfähigkeit unterstützen, oder einen gut schlafen lassen, sind sonst nur für Spitzensportler erhältlich. Wir machen sie für alle verfügbar: Wir sind mit den Produkte "SLEEP", “ROCKET C8”, "FOCUS" und "MOOD" in über 2000 Apotheken vertreten und vertreiben sie zudem über den eigenen Onlineshop.

Wir haben ein starkes B2B-Netzwerk, da wir deutschlandweit in Apotheken und Fitnessstudios gelistet sind. Das hilft enorm für den Vertrieb und das Brand-Building. Zudem machen wir viel online und verkaufen über Amazon. 

 

Zum Glück konnten wir, obwohl wir wenig Marketingbudget zur Verfügung hatten, vor allem durch Weiterempfehlungen von Kunden unsere Bekanntheit steigern. Zu denen gehören aktive oder ehemalige Spitzensportler, viele Startupler und andere Bürohelden, wie wir sie nennen ;-)

 

Das ist das beste Gütesiegel und Motivation! Wir bieten regelmäßig kostenlose Produkttests an und die Kunden begrüßen es, dass wir eine Geld-zurück-Garantie anbieten, weil wir so überzeugt von unseren Produkten sind. Es lohnt sich also, uns einfach mal auszuprobieren und sollte man doch nicht zufrieden sein, bekommt man den Kaufpreis zurück. 

Interview mit Fabian Foelsch, Gründer & Geschäftsführer
Interview mit Fabian Foelsch, Gründer & Geschäftsführer

Wir werden nach wie vor mit viel Skepsis konfrontiert, was merkwürdig ist, denn viele Menschen nehmen chemische Schlaftabletten oder probieren sich mit Koffeintabletten oder Redbull aufzuputschen. Wir müssen also noch mehr darüber informieren, dass wir natürliche, gesunde und wirksame Alternativen bieten, die zum Beispiel bei den Olympischen Spielen in Rio zum Einsatz kamen.  Das ist unsere größte Herausforderung! 

 

 

Webseite   Facebook   Instagram   Twitter